Die Gruenen
Störer

Landespolitik im Café Nachbarschaft in Heslach

150209_Café Nachbarschaft_2
Das Café Nachbarschaft im Mehrgenerationenhaus in Heslach ist jeden Tag geöffnet. Auf Einladung von Gerda Mahmens, der Vorsitzenden von Zuhause leben e.V. berichtete Muhterem Aras MdL im Gebrüder Schmid-Haus über ihre Arbeit im Landtag und über aktuelle Themen. Seit Mai 2008 ist das Café Nachbarschaft ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt in Heslach. Hier treffen sich auch viele Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, die das Gebr. Schmid Zentrum besuchen und/oder dort leben, manchmal mit schweren Behinderungen. Sie freuen sich auf Gespräche mit Menschen, die in leitender Funktion etwas bewirken für die Stadt, für das Land. Betrieben wird das Café von vielen engagierten Ehrenamtlichen. Öfters treten auch Künstler ohne Gage zur Unterhaltung auf. Für die Gäste sind Kaffee und Kultur gratis, Spenden sind natürlich erwünscht und so gibt jede und jeder, was er mag und kann. .

Einmal in der Woche informieren und beraten Mitglieder der Freiwilligenagentur im Café Nachbarschafft Menschen, die an einer ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind über die vielfältigen Möglichkeiten.
Das Cafe ist täglich geöffnet: montags bis freitags von 8.30 bis 19.00 Uhr, samstags und sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr



Kommentare sind geschlossen.

Diese Website dient als Archiv und wird nicht mehr aktualisiert. Klicken Sie hier, um zur neuen Website zu gelangen:
Zur neuen Website!